Fit for Europe?

Eine nicht geringe Zahl außereuropäischer Kran- und Hebezeugunternehmen möchte in Europa aktiv werden. Aber wie? Mögliche erste Schritte sind eine Reise nach Europe und Kontakte mit einigen europäischen Unternehmen, Handelskammern, etc. oder die Teilnahme an einer Messe. All dies geschieht jedoch ohne fundierte Kenntnis der wirklichen Hürden eines Markteintritts und der tatsächlichen Voraussetzungen. Technische Normen, Geschäftspraktiken, rechtliche Rahmenbedingungen, Wettbewerb und viele andere harte und weiche Faktoren können hier genannt werden. Wichtig ist ein umfassendes Verständnis der Marktbedingungen, um darauf eine effektive Geschäftsstrategie für Europa aufzubauen.

ACS hilft hierbei ausländischen Unternehmen, ein klares Bild davon zu bekommen, was sie erwartet und was zu tun ist. ‚Fit for Europe‘ ist ein Beratungspaket, welches 2 Stufen umfasst: Eine Basisstudie beinhaltet eine Analyse des Unternehmens, der Produkte und Services sowie mögliche Modelle für den Markteinstieg in Europa. Sie gibt weiterhin Auskunft über Marktpreise der infrage kommenden Produkte sowie über zu erwartende Kosten eines Markteinstiegs. Ein zweite Phase umfasst die Entwicklung einer konkreten Strategie und eines Aktivitätenplanes einschließlich der praktischen Unterstützung durch unsere Kran- und Hebezeugexperten bei der Umsetzung. Weitergehende Informationen geben wir Ihnen gerne.

Kontaktieren Sie uns unter contact@acs-consult.com.